De | En

Erdenreich & "Gaisberg Uncorked"

13. Juli 2020

Beim "Gaisberg uncorked" in der Weinbar Leopold stellte Brantner das Projekt Erdenreich vor,das künftig eng mit lokalen Winzern zusammenarbeiten wird.

 

Projektleiter DI Roland Schönbichler und Mag. Markus Petrakovits bei der Vorstellung des 3D-Modells

Beim "Gaisberg uncorked" in der Weinbar Leopod in Krems stellten die Winzer der Region den anwesenden Weinkennern 13 Topweine zu kulinarischen Köstlichkeiten des Hofbräuhaus vor. Großes Interesse gab es auch für das im Bau befindliche Kompostwerk Erdenreich von Brantner, bei dem ganz spezielle Produkte für die örtlichen Winzer in Planung sind.

Projektleiter DI Roland Schönbichler und Kommunikationsleiter Mag. Markus Petrakovits stellten das Projekt und dessen Vorteile für die Winzer der Region im Rahmen der Veranstaltung vor und beantworteten anschließend alle Fragen rund um die Produktion und Ausrichtung am 3D-Modell der Anlage. Zentral waren dabei die Möglichkeiten, in Erdenreich regionale Kreislaufwirtschaft für und mit den Winzern umzusetzen.

"Mit der neuen Anlage wollen wir den Stoffkreislauf in perfekter Weise schließen: aus biogenen Abfällen werden dort wieder neue Nährstoffe für unser Ökosystem. Dazu wollen wir dort völlig neue Produktionswege gehen und ein neues Liefernetzwerk aufbauen. So planen wir etwa, Trester direkt bei den Winzern abzuholen und in einer separaten Produktions-Schiene zu hochwertigem Trester-Kompost zu verarbeiten, damit das Gute aus der Region in der Region bleibt", so Mag. Markus Petrakovits.

"Bei Erdenreich werden wir einzigartige Möglichkeiten haben, regionale Kreislaufwirtschaft auf ein neues Level zu heben", ergänzt Projektleiter DI Roland Schönbichler: "Wir wollen hier die Expertise der Winzer in den kommenden Wochen gezielt nutzen, um gemeinsam maßgeschneiderte Produkte für den Weinbau zu entwickeln".

 

Mehr zum Event lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der NÖN (Hier geht´s zum Online Artikel)

Brantner Entsorgung.Facility Services

Brantner Österreich GmbH
Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2a
3500 Krems an der Donau
T: +43 59 444, F: +43 59 444 4005
E: office.waste(at)brantner.com

Newsletter-Anmeldung