De | En

Flexible Verlässlichkeit

09. Januar 2017

Transport ist Bewegung – und in Bewegung: Kaum eine Branche verändert sich so rasch. Das braucht Anpassungsfähigkeit. Statt klassischen Frächtern sind vermehrt flexible Logistikdienstleister gefragt.

Martin Spitzer, Geschäftsführer bei Brantner Transport.Logistics

Brantner Transport.Logistics ist eines der wenigen mittelständischen Familienunternehmen in Österreich mit einem entsprechend großen Anteil an eigenen Fahrzeugen und Fahrern. Wir haben einige Sub-Partner vollständig in unsere Geschäftsabläufe integriert und können diese genauso wie unseren eigenen Fuhrpark einsetzen. So können wir rasch und flexibel auf Änderungen auf dem Markt und saisonale Schwankungen reagieren. Das Hauptbetätigungsfeld der Brantner Transport GmbH wird weiterhin klar in Zentraleuropa liegen. Vor allem im Deutschlandverkehr ist Brantner sozusagen aufgewachsen, dazu kommen aktuell die Nordländer Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Auch im Inland und in der Schweiz wollen wir unser Angebot erweitern. In diesem Frühjahr hat ein neuer Abschnitt unserer Firmengeschichte begonnen. Wir haben die Werks- und Versandlogistik eines Großkunden in Ostösterreich übernommen und hoffen uns dadurch entsprechend im Segment Logistik etablieren zu können. Mittelfristig wollen wir auch unser Angebot der Lagerlogistik ausbauen und dazu die ausgezeichnete Lage der Muttergesellschaft in Krems nutzen.

Eines wird sich nicht ändern: Brantner Transport.Logistics wird für seine Kunden auch weiterhin ein flexibler, zuverlässiger und neutraler Transportpartner mit Handschlagqualität sein – getreu dem Motto: Wir machen alle das gleiche – Brantner macht es nur ein bisschen anders.

Brantner Transport.Logistics

Brantner Transport GmbH
Dr. Franz Wilhelm-Straße 1
3500 Krems an der Donau
T: +43 59 445 2000
Fax Disposition: +43 59 445 2602
E: office.transport(at)brantner.com

Newsletter-Anmeldung