De | En

Brantner Erde

Tun Sie Ihrem Garten und der Natur etwas Gutes mit torffreien Erden von Brantner! Bewusst verzichten wir auf den Einsatz von Torf in allen unseren Produkten, stattdessen verwenden wir qualitätsgesicherte Komposte hergestellt aus regionalen Ausgangsmaterialien. Dies schützt nicht nur die Moore und sorgt für gesunde, humusreiche Böden, es fördert auch die regionale Kreislaufwirtschaft. Anbei möchten wir Ihnen gerne alle Produkte vorstellen:

Bio-Universalerde
Die Basis bilden Qualitätskompost A+, Holzfaser, Lavagranulat und organischer Dünger.
Diese gebrauchsfertige, biozertifizierte Erde bietet viele Anwendungsmöglichkeiten im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon.

„Bio Universal-Erde“ eignet sich ideal für den Gemüseanbau im Hochbeet. Vor allem Starkzehrer, wie Kartoffeln, Zucchini, Tomaten und Paprika profitieren von der nährstoffreichen Bio Universal-Erde.

Bei der Anwendung im Hochbeet bitte eine Schichtstärke von 15cm aufbringen. Nach 5-6 Wochen erstmalig Nachdüngen, zum Beispiel mit dem organischen Flüssigdünger „Compag Bio-Blumendünger“. Nicht geeignet für Zimmerpflanzen und Moorbeetpflanzen.

Bio-Gartenerde
Die Basis bildet BIO-Kompost A+ kombiniert mit Sand und diversen Aushubmaterialien, die der jeweiligen Anforderung entsprechen. Diese Erde kombiniert den Nährstoffgehalt vom Kompost mit der teils sandigen beziehungsweise lehmigen Struktur des Aushubmaterials.

Diese BIO-Gartenerde ist geeignet für den Einsatz im Blumen- und Gemüsebeet mit einer maximalen Schichthöhe von 30 cm.

Bereits seit 2014 ist unsere BIO-Gartenerde im InfoXgen Betriebsmittelkatalog unter den Substraten ohne Torf gelistet. Sie darf daher auch in der Biolandwirtschaft eingesetzt werden. Die Ausgangsmaterialien Bio-Kompost A+ sowie geprüfte Bodenaushubmaterialien entsprechen den Vorgaben für die biologische Landwirtschaft.


Rasenerde
Die Basis bildet Qualitätsklärschlamm-Kompost A kombiniert mit Quarzsand. Diese Erde kombiniert den Nährstoffgehalt vom Kompost mit der lockeren durchlässigen Struktur des Quarzsandes.

Rasenerde ist geeignet für die Neuanlage und Sanierung von Rasenflächen sowie für das Verlegen von Rollrasen jeweils mit einer maximalen Schichthöhe von 30 cm. Die leichte, sandige Mischung lässt sich sehr gut verteilen.

Dachgartensubstrat
Begrünen und verschönern Sie Ihr Dach mit unserem Dachgartensubstrat. Hier können Sie Ihr individuelles Mischverhältnis wählen. Erhältlich an ausgewählten NUA Standorten.

Hochbeeterde
Die Basis bilden Strauchschnittkompost A+ und  Holzfasern, Quarzsand und Ziegelsplitt gewährleisten die lockere Struktur und die Durchlässigkeit dieser Erde. Der Ziegelsplitt dient zusätzlich als Wasserspeicher. 

Diese Erde ist geeignet für den Einsatz im Hochbeet oder anderen großen Pflanzgefäßen. Sie kann aber auch im Freiland bei einer maximalen Schichthöhe von 10 cm angewendet werden. Erhältlich an ausgewählten NUA Standorten.

Unsere Erden sind an folgenden Standorten erhältlich:

Hohenruppersdorf
aktuelle Preisliste zum Download

Hollabrunn
aktuelle Preisliste zum Download

Horn
aktuelle Preisliste zum Download

Langenlois
aktuelle Preisliste zum Download

St. Valentin
Preise auf Anfrage

Unverbindliche Verkaufspreise. Solange der Vorrat reicht. Änderungen vorbehalten.

Bestellungen und Fragen richten Sie bitte an: erde(at)brantner.com

Brantner Entsorgung.Facility Services

Brantner Österreich GmbH
Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2a
3500 Krems an der Donau
T: +43 59 444, F: +43 59 444 4005
E: office.waste(at)brantner.com

Newsletter-Anmeldung