De | En

Erster Mercedes-Benz Econic bei Brantner Deutschland im Einsatz

08. August 2017

Seit kurzem bereichert der Mercedes-Benz Econic EURO 6 den Fuhrpark der Brantner Deutschland GmbH in Jessen (Deutschland). Im Vergleich zum Vorgänger, dem Mercedes-Benz Actros aus dem Jahre 2001 (Abgasstufe EURO 3), bürgt der „Neue“ für moderne, bestmögliche CO2-Einsparung. Der umweltfreundliche Econic übernimmt im Landkreis Wittenberg die Entsorgung von Bio- und Restmüll.

© Brantner

Aufgrund der großen Distanzen, die zwischen den einzelnen Behältern liegen, wird das Spezialfahrzeug aus wirtschaftlichen Gründen von nur einem Mitarbeiter gelenkt. Dieser muss alle Behälter alleine entleeren und dabei jedes Mal aus dem Fahrzeug aus- und wieder einsteigen. Das beansprucht natürlich die Gelenke.

„Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Durch die Automatikschüttung macht der neue Mercedes-Benz Econic ein schnelleres Laden der Behälter möglich. Der Mercedes-Benz Econic ist ein Niederflurfahrzeug. Das bedeutet eine zusätzliche Entlastung der Gelenke durch ein niedrigeres Ein- und Aussteigen aufgrund des besonders tiefliegenden Fahrerhauses. Ein Spezialsitz (Komfort-Fahrer-Schwing-Sitz) sorgt außerdem für ein rückenschonenderes Arbeiten“, freut sich Geschäftsführer Mario Fromm über die Vorteile für Umwelt und Mitarbeiter, die durch die Anschaffung dieses Spezialfahrzeuges entstehen.

Einen seiner ersten Einsätze hatte der Econic am 28. Mai diesen Jahres beim Evangelischen Kirchentag in Wittenberg. Rund 100.000 Menschen sind an diesem Tag nach Wittenberg gekommen, um einen gemeinsamen Gottesdienst zu „500 Jahre Reformation“ zu feiern. Darunter waren auch Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik – allen voran Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Aufgrund der großen Hitze an diesem Tag stellte alleine der Veranstalter rund 320.000 Flaschen Wasser bereit. Diese Zahl illustriert nicht zuletzt auch die Abfall-Dimension, die bei Großevents zu entsorgen ist. Um den Gottesdienst nachhaltig für die Umwelt zu gestalten, wurde der Econic von Brantner zu einem seiner ersten Einsätze gerufen – und das äußerst erfolgreich. Mit neuester Technik und frischem Design sorgte er nicht nur für sauberes Terrain, sondern auch für staunende Gesichter bei jungen wie auch älteren Gottesdienstteilnehmern.

Brantner Entsorgung.Facility Services

Brantner Österreich GmbH
Dr.-Franz-Wilhelm-Straße 2a
3500 Krems an der Donau
T: +43 59 444, F: +43 59 444 4005
E: office.waste(at)brantner.com

Newsletter-Anmeldung