De | En

Recyclingmaterial für die Bauwirtschaft

Gemischter Bauschutt, Ziegelbruch, Beton oder Asphaltaufbruch werden mittels mobiler Brecheranlage zerkleinert und anschließend gesiebt.

Durch eine staatlich akkreditierte Prüf- und Überwachungsstelle werden Qualität und Reinheit der aufbereiteten Baurestmassen geprüft, sodass die Materialien anschließend einer zulässigen Wiederverwendung als Recycling-Baustoff z.B. im Straßenbau, zur Hinterfüllung von Baugruben oder für Befestigungen zugeführt werden.

Für ressourcenschonende Bauprojekte bieten wir Ihnen folgende qualitätsgesichert hergestellte Recyclingmaterialien an:

  • Recyclingbeton (RB 0-63)
  • Recyclingmaterial Hochbau (RMH 0-8, RMH 0-63, RMH 16-63)
  • Recyclingmaterial Ziegelsand (RZ 0-4, RZ 4-12)
  • Recyclingasphalt (RA 0-22)

Brantner Entsorgung.Facility Services

Brantner Walter GmbH
Brennaustraße 10
3500 Krems an der Donau
T: +43 59 444, F: +43 59 444 4005
E: office.waste(at)brantner.com

Newsletter-Anmeldung